Guter Rat ist nicht teuer!

Sehr geehrte Eltern, die Beratung der Schüler und ihrer Eltern ist ein Teil des Erziehungs­auf­tra­­ges der Schule. Aus diesem Grund werden Sie auf folgende Informa­tions- und Beratungsmöglichkeiten hingewiesen.

I. Schulberatung


1. Zuständig für die allgemeine Information und für die Einzelberatung von Eltern und Schülern in Fragen der Schullaufbahn und bei Lern- und Leistungsstörungen oder bei Verhaltensauffälligkeiten ist zunächst die Klassenlehrkraft, Sprechzeiten siehe unten.Für weitergehende Beratung zuständig sind die Beratungslehrerin Susanne Landinger (beratung.landinger@live.de) und Schulleiterin Sabine Schwan (Tel 08621/1720). 

 
2. Bei Schwierigkeiten, die möglicherweise psychologischer Art sind, hilft die Schulpsychologin beim Staatlichen Schulamt Traunstein, Crailshaimstr. 1: Frau Susanne Pleyer, Tel. 0861/58457, Fax 0861/589346 (Tel.-Sprechzeit: Montag, Dienstag, und Donnerstag v. 12.00-12.30 Uhr)
Email: susanne.pleyer@traunstein.bayern 
   
3. Die Aufgaben einer zentralen Beratungs- und Organisationsstelle (u.a. Information der Öffentlichkeit über Bildungswege, Durchlässigkeit, Abschlüsse und pädagogische Hilfen) sowie persönliche und schriftliche Einzelberatung bei besonderer Schwierigkeit nach Inanspruchnahme des Beratungslehrers nimmt im Regierungsbezirk Oberbayern/Ost wahr die

 

Staatliche Schulberatung Beetzstr. 4, 81679 München
Tel.: 089/982955110-1
Fax.: 089/98295513
Email: info@sbost.de
Sie erreichen dort den
Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle


Herrn Volker Schmalfuß
oder die zuständigen Ansprechpartner für Grund- und Mittelschulen

  

4. Im Internet erhalten Sie Informationen zur Schulberatung unter: www.schulberatung.bayern.de


II. Erziehungsberatung

In Fragen der Erziehungsberatung sind neben der Schule auch zuständig die Erziehungsberatungsstelle der Caritas, Bahnhofstr. 14, 83308 Trostberg, Tel. 08621/62588

und die Jugendberatung der Diakonie,
Crailsheimstr. 12, 83278 Traunstein, Tel 0861/98980
 
Die Beratungsstellen bieten kostenlos Hilfe an bei:
Allgemeinen Erziehungsschwierigkeiten
Lernschwierigkeiten, Leistungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten
Ängsten, Depressionen, Entwicklungs- und Reifungskrise
- Verschiedensten Schwierigkeiten in Schule und Familie

 

III. Sprechzeiten der Klassenlehrkräfte

  

1      Trischberger Carolin

Donnerstag 08:45 bis 09:30 Uhr

2a    Zehentmaier Gertraud

Montag       09:45 bis 10:30 Uhr

2b    Schwan Sabine 

Montag       08:45 bis 09:30 Uhr

3      Kleinert Carmen  

Dienstag     08:45 bis 09:30 Uhr

4a    Kern Caroline

Dienstag     08:00 bis 08:45 Uhr

4b    Fritz Christina

Dienstag    12:15 bis 13:00 Uhr
Zusätzliche Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

Fachlehrer:

Marie Luise Mauler
Gerlinde Papp
Pfarrer Hoffmann

 

nach Vereinbarung

Günstig ist es in jedem Fall, sich vorher (auch über Ihr Kind) anzumelden, um Wartezeiten zu vermeiden.
Über die Sprechzeiten hinaus können Sie in dringenden Angelegenheiten auch gesonderte Termine verein­baren.
Genauso verfahren Sie bitte mit den Fachlehrkräften.


IV. Neuer Elternbeirat 2017/18

Funktion Name Klasse
1. Vorsitzende Marion Krutzlinger 3
2. Vorsitzende Melanie Evers 2 b
Kassier Michael Vogt 3
Schriftführerin Simone Brüderl 4 a
Stellvertr. Schriftführer Ludwig Kolb 1
Beisitzerin Ingrid Hurmer 2 a
Beisitzerin Sandra Delong 4 a
Beisitzerin Michaela Schönhuber 4 b
Beisitzerin Brigitte Losert 4 b
Beisitzer Lars Nielsen 4 b

 

V. Informationen des Kultusministeriums

Interessante Links für Schülerinnen und Schüler:

* Informationen zum Übertritt oder Schulartwechsel

* Hilfestellung und Kontakte bei schulischen oder persönlichen Problemen

* Wichtige Informationen auf dem Weg zum Abitur

Interessante Links für Eltern:

* Festlegungen zur Arbeit des Elternbeirats

* Das bayerische Schulsystem im Überblick

* Informationen zur Vereinbarkeit von Schule und Beruf

* Rechte und Pflichten der Eltern gegenüber der Schule


Gleichermaßen hilfreich für Schülerinnen und Schüler

sowie Eltern ist der interaktive Bildungswegplaner

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.

Sabine Schwan, Rektorin